Login / Registrierung
Donnerstag 19 Oktober 2017, San Paolo della Croce

Sicherheit



Die Sicherheit der von den Verona.com S.a.s. Kunden gelieferten Informationen ist uns sehr wichtig. Es wird ein System zur Verschlüsselung der Daten (SSL) in der Übertragungsphase auf dem Internet und bei der Speicherung Ihrer Daten verwendet sowie andere Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch und Veränderung zu schützen.

Zum Zeitpunkt der Reservierung von Touristik- oder Hotelserviceleistungen werden Sie aufgefordert, ein Passwort (Schlüsselwort) einzugeben, das Ihnen in Verbindung mit Ihrer Email-Adresse erlaubt, sich nach Ihrer Identifikation in das System einzuloggen. Die Seite mit Ihren Informationen enthält nur einfache Personenstandsdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummern), die nötig sind, um die Reservierung durchzuführen, Sie zu erreichen und Ihnen eventuelle Mitteilungen senden zu können. Sie werden niemals zur Angabe anderer persönlicher Daten aufgefordert werden. Nur Sie selbst oder wer im Besitz Ihrer Email-Adresse zusammen mit Ihrem Passwort ist, haben Zugang zur Seite mit Ihren Informationen und können Ihre Daten einsehen und eventuell verändern. Wir empfehlen Ihnen, niemals dasselbe Passwort wie für andere Websites oder Ihre persönliche Post zu verwenden, um eventuellen Übeltätern die Arbeit nicht zu erleichtern.

Die Kreditkarteninformationen (wenn erforderlich) werden Drittparteien nur übermittelt, um die Anfrage nach Produkten und Dienstleistungen zu bearbeiten, die Sie selbst angefordert haben (zum Beispiel an Hotels, im Falle von Hotelreservierungen). Die Übertragung der Daten über das Internet erfolgt immer in verschlüsselter, und nie in lesbarer Form. Die Nummer Ihrer Kreditkarte ist nicht auf der Seite mit Ihren Informationen enthalten und auch für Sie nach der Reservierung nicht mehr sichtbar.

Externe Links zu anderen Websites

Die Websites der Verona.com S.a.s. enthalten Links (Verbindungen) zu anderen Websites, und wenn Sie sich entschließen, diese zu besuchen und dabei unsere Website verlassen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Verona.com S.a.s. nicht für deren Datenschutzpolitik haftet oder dafür, wie andere Websites die Daten behandeln, die ihnen eventuell geliefert werden, gemäß der Rechtsverordnung D.Lgs. 30. Juni 2003 Nr. 196 sind sie nämlich selbstständige Inhaber der Verarbeitung persönlicher Daten. Angesichts der oben erläuterten Tatsachen sind wir auf keine Weise für die Handlungen und die Sicherheitsmaßnahmen dieser Drittparteien verantwortlich, die mit uns keinerlei Informationen über Sie teilen. Wenn Sie einen externen Link auf eine andere Website benutzen, sollten Sie darauf achten, welche Daten Sie eingeben und zunächst überprüfen, auf welche Art und Weise Ihre Daten geschützt und verwendet werden, indem Sie dort eine ähnliche Informationsseite wie diese suchen (Datenschutzinformationen). Für Erläuterungen zu der von den Websites, die Sie besuchen, angewendeten Datenschutzpolitik empfehlen wir Ihnen, in jedem Fall das Website-Management oder den Webmaster der besuchten Website zu kontaktieren.